Dell OpenManage und VMware ESXi

Warum man manchmal ausrasten könnte…

Dell liefert mit OpenManage eine gute Verwaltungs und Überwachungsschnittstelle. Mit Nagios kann man diese auch abrufen – doch nur wenn diese auch installiert ist.

Soweit die Theorie – nun, Dell liefert angepasste ISO Abbilder von ESXi (ESXi 5.1 für Dell T610 Server), doch leider (wie in der Beschreibung dann auch irgendwo zu lesen) ohne die OpenManage Schnittstelle. Diese muss man dann erst selbst nachinstallieren.

Dell stellt dafür diese Anleitung bereit: How to setup and configure ESXi for OME

Zuerst lädt man sich die Voraussetzungen herunter:

Die Installation erfolgt so:

  • Herunterfahren aller ESXi Gäste (Anhalten reicht auch)
  • ESXi in den Maintenance Modus versetzen
  • Mit WinSCP die heruntergeladene Datei (OM-SrvAdmin-Dell-Web-7.2.0-6945.VIB-ESX51i.zip) auf den ESXi Server in das Verzeichnis /tmp kopieren
  • Mit der VMware CLI dann die Installation ausführen
    • cd C:\Program Files (x86)\VMware\VMware vSphere CLI\bin
      esxcli --server <IP address of ESXi5 host> software vib install -d /tmp/OM-SrvAdmin-Dell-Web-7.2.0-6945.VIB-ESX51i.zip
  • Neustart des ESXi Servers durchführen

Mit der VMware CLI kann man auf dem VMware ESXi die SNMP Schnittstelle aktivieren: ESXi SNMP

Die folgenden Schritte müssen mit der VMware CLI durchgeführt werden, um SNMP zu aktivieren:

  • esxcli --server system snmp set --communities public
    vicfg-snmp.pl --server hostname --username username --password password --enable
  • Gegebenenfalls muss man sich mit PuTTY verbinden und die /etc/vmware/
  • Neustart des ESXi Servers durchführen

An dieser Stelle bin ich noch nicht weiter gekommen. Per SNMP kann man nun zwar schon einiges abrufen – aber es ist offensichtlich keine 100% Kompatibiltät zu dem Windows OpenManage vorhanden. Außerdem scheint mir das System auf SNMP Traps ausgerichtet zu sein.

Für die Überwachung mit Nagios kann dann dieses Plugin leider nicht verwendet werden dafür aber für die Windows Systeme: check_openmanage

Nun – ganz aufgegeben habe ich noch nicht… deswegen habe ich zumindest diese Tools gefunden, die mich der Überwachung näher bringen:

Damit kann ich mit SNMP und check_esxi_hardware die wichtigsten Daten überwachen:

ESXi Nagios

Wenn man den Service Check so aufruft, bekommt man sogar alle wichtigen Performance Daten:

$USER1$/check_esxi_hardware.py -H $HOSTNAME$ --user USER --pass=PASSWORT -p