BlackBerryAgent/BES Express 5.0.4 und Exchange 2013

Eben hat es mir echt gereicht! RIM hat meiner Meinung nach kein Interesse mehr an seinen Kunden! Wie kann es sein, dass man im Dezember 2013 den BES 5.0.4 herunterladen kann, bei dem ein kritisches Update (notwendig zum Betrieb mit Exchange 2013) schlichtweg fehlt!

Wer Exchange 2013 einsetzt ist mit dem BlackBerry Enterprise Express recht schnell in einer beschissenen Situtation. Bis 5 BlackBerrys synct alles wie es soll und dann tut es einen Schlag – dann geht es nur noch sporadisch bei gutem Wetter oder nach zig Neustarts.

Der Fehler äußert sich durch Aktivierungsprobleme, keine Kalendereinträge werden synchronisiert, E-Mails werden sporadisch synchronisiert und es gibt häufige Neustarts des BlackBerryAgent Dienst. Er wird begleitet von diesem Ereignis Eintrag:

Name der fehlerhaften Anwendung: BlackBerryAgent.exe, Version: 5.0.4.17, Zeitstempel: 0x502e604b
Name des fehlerhaften Moduls: exmapi32.dll, Version: 6.5.8320.0, Zeitstempel: 0x517e1c40
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x00010188
ID des fehlerhaften Prozesses: 0xb98
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cf1844853ae3aa
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files (x86)\Research In Motion\BlackBerry Enterprise Server\BlackBerryAgent.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Program Files (x86)\ExchangeMapi\exmapi32.dll
Berichtskennung: cb8acce9-8437-11e3-b77c-000c29482fdb

Das dafür notwendige Update bekommt man nur per Nachfrage beim Support (Nebenbei – das Update ist von März 2013!):

http://supportforums.blackberry.com/t5/BlackBerry-Professional-Software/Faulting-application-name-BlackBerryAgent-exe-version-5-0-4-17/td-p/2425119

oder wenn man das Forum durchstöbert.

http://supportforums.blackberry.com/t5/BlackBerry-Professional-Software/Exchange-2013-KB-Article-Says-Contact-Support/td-p/2254555

Wenn das so weiter geht habe ich keine Lust mehr meinen Kunden BlackBerry anzubieten. Dieser kleine Bug hat mal eben ein paar Tage Fehleranalyse und Suche im Internet eingebracht – oder einfach Verlust produziert.

Share

4 Gedanken zu „BlackBerryAgent/BES Express 5.0.4 und Exchange 2013

  1. Guten Morgen,

    ich habe bei einem Kunden genau dasselbe Problem. Ab dem 6. Benutzer zickt der Server und lässt mich sporadisch aktivieren und dann wieder Mal nicht – beim Senden einer Mail übers BlackBerry das selbe – manchmal funktioniert es manchmal nicht.

    Ich habe bereits versucht bei BB Support in USA den Patch zu bekommen aber keine Chance – man muss Support KAUFEN um ein Update zu bekommen ohne dieses die Funktion des BES Express mit Exchange 2013 nicht gegeben ist..

    Wäre es möglich dieses Update in Form eines komprimierten Ordners zu bekommen? Das wäre super. Ich habe nämlich keine Lust mehr mit dem BB Support zu streiten..

    Danke schon im vorraus.

    LG,
    Norman

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

81Vh8i

Bitte geben Sie den Text vor: