TURBOMED Server Installation ohne Partner

TURBOMED Server Installation
Der Support bei TurboMED ist sehr freundlich aber bestimmt wenn es darum geht auf die Vertriebspartner zu verweisen.
Wäre ja auch kein Problem wenn TurboMED und seine Partner sich absprechen würden wie und ob Installationen möglich sind.

Das nur am Rande….

Auf http://vondoczudoc-wiki.oblomov.de/doku.php?id=installation:server
findet man schöne Anleitungen zu dem Thema.

Nur möchte ich es noch um eins oder zwei Punkte ergänzen nachdem ich mir den Abend um die Ohren geschlagen habe:
1. Bei Windows 2012 r2 Bitte .Net Framework 3.5 Funktionen hinzufügen.
2.Setup.exe von der aktuellen Update CD (bei mir 14.xxx) Als „Administrator starten“ TM wird jetzt im DEMO Modus installiert.
3. Nach Abschluss der Installation TM DEMO „Als Administrator“ starten
4. Nun in das TM Programmverzeichnis wechseln und den Ordner „Lizenz“ und „PraxisDB“ umbenennen oder löschen. Das muss gemacht werden weil die Lizenz auch in der DB gespeichert ist und wir wollen ja nicht bei TM unnötig anrufen.
5. Jetzt den Ordner „Lizenz“ und PraxisDB von der vorhandenen Installation in das TM Verzeichnis kopieren.
6. TM wieder als Administrator starten und prüfen ob soweit alles Funktioniert.

7. Bitte bei Punkt 7a. in der externen Anleitung weitermachen: http://www.proeschild.com/TM/Turbomedserver%20aufsetzen-Vers-13.4.1.pdf
Dennoch möchte ich darauf hinweisen das eine TurboMED Installation immer von einem TurboMED Partner durchgeführt werden sollte.