Swyx mit mehreren Netzwerkschnittstellen

Leider beim Kunden festgestellt – Swyx Server mit mehreren Netzwerkschnittstellen funktioniert erstmal – aber nicht richtig.

Die Telefone melden sich an, man kann intern telefonieren – aber extern baut er die Verbindung auf und man hört nichts. Kein Audio.

Ein weiteres Symptom ist, dass sich die Audiocodes Endgeräte nicht registrieren können (NOT REGISTERD beim SIP Status).

Die Ursache ist, dass die Swyx Dienste sich unterschiedlich auf die IP Adressen verteilen wenn mehrere Netzwerschnittstellen vorhanden sind.

Der Ansatz ist die Reihenfolge der Netzwerschnittstellen anzupassen und die Swyx Schnittstelle an die erste Stelle zu Stellen. (Netzwerk Adaptereinstellungen / Erweitert / Erweiterte Einstellungen -> Adapter und Bindungen)

Windows Netzwerk Adapter Erweitert Reihenfolge

Wenn das noch nicht ausreicht – und tut es wohl meistens nicht – muss man die Swyx Dienste auf eine IP Adresse binden. Dazu muss man in der Registry einen neuen String Wert erstellen:

  • Computerkonfiguration
    • Windows-Einstellungen
      • Sicherheitseinstellungen
        • Netzwerklisten-Manager-Richtlinien
          •  neuer Zeichenfolgen Wert „LocalIPAddress“
            • IP Addresse als Wert eintragen

Als Datei hier: Swyx IP Bindung

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

haMdn6

Bitte geben Sie den Text vor: